Jahresprogramm

Jahresprogramm 2019

Klettern

Herzlich Willkommen
beim DAV Wasserburg am Inn

Die Sektion Wasserburg am Inn des Deutschen Alpenvereins e.V. stellt sich vor.

Sektion

Berghütte

Naturschutz

Jugend

Aktuelle Neuigkeiten

    • SOS-EU-Alp, Schnelle Hilfe in den Bergen

      https://www.br.de/nachrichten/bayern/schnelle-hilfe-in-notfaellen-die-sos-eu-alp-app,RbBlPoA 06.09.2019, 20:09 Uhr Schnelle Hilfe in den Bergen: Die "SOS-EU-Alp"-App Ein Knopfdruck und die Rettung ist unterwegs: Die App "SOS-EU-Alp" bestimmt den Standort des Hilfesuchenden und verbindet ihn mit ...

      Weiterlesen...
    • "Aus" für den AV-Boulderraum im Fit&Fun

      Bis Ende September diesen Jahres kann unser Boulderraum in Wasserburg im Fit&Fun noch genutzt werden. Dann müssen wir ihn abbauen und wir brauchen Helfer dazu! Bitte bei uns melden! Hans Enzinger gestaltet seine Fitness-Anlage um und er braucht dazu auch die Räumlichkeiten, in denen sich un ...

      Weiterlesen...
    • Nachholtermin für die AV-Radltour rund um di...

      Der Alpenverein Wasserburg holt die Anfang Mai ausgefallene Radltour rund um die Reiteralpe am 26. Juni nach. Die Tour beginnt in Schneizlreuth und führt im Uhrzeigersinn um den Gebirgsstock. Zuerst geht es am Schwarzbach entlang hinauf zum Wachterl, dann am Hintersee vorbei hinauf zum Hirschbichl ...

      Weiterlesen...
    • Ebner Joch statt Kramer

      Wanderung auf das Ebner Joch (Rofan) Die am 26.05.19 geplante Bergtour auf die Kramer Spitze ist auf Grund der akteullen Schnellage nicht möglich. Statt dessen geht es auf das Ebner Joch (1.957m) im Rofan. Wir starten vom Parkplatz am Bahnhof in Eben und gehen über ...

      Weiterlesen...
  • Kommende Veranstaltungen

    • Donnerstagstour zum Sonntagshorn u./o. Peitingköpfl

      19.09.2019

      Unsere Donnerstagstour führt diese Woche von Melleck/ Steinpass aus über den Rosskarsteig auf den Rosskarsattel. Von dort können wahlweise die genannten Gipfel bestiegen werden. Abstieg ins Heutal, wo uns der...

      Weiterlesen
    • Freitagstour zum Brechhornhaus

      20.09.2019

      Von Westendorf geht es mit der Alpenrosenbahn zur Mittelstation (1350 Meter) und weiter auf dem Alpenrosensteig in ca. zweieinhalb Stunden zum Brechhornhaus (1680 Meter) mit dortiger Einkehr und dann den...

      Weiterlesen
    • Bergtour auf den Plessenberg

      21.09.2019

      Steile Bergtour auf teils ausgesetzten und versicherten Steigen von Schönau (593 m) bei Breitenbach über die Ruraalm auf den Plessen- berg (1743 m); ca. 3-4 Std. Übergang zum Heuberg (1746...

      Weiterlesen
    • Radltour

      24.09.2019

      Radltouren dienstags von Mai bis Ende September 9 Uhr, im Oktober 10 Uhr, mit Siegi Popella,  Treffpunkt: Bahnhof Reitmehring Organisator: Siegi Popella, Tel. 08071/7885, 0176/51421947

      Weiterlesen
    • Klettertreff an der Realschul-Kletterwand

      24.09.2019

      Beschreibung: Von April bis September bietet die Alpenvereinssektion Wasserburg jeden Dienstag die Möglichkeit eines unverbindlichen Klettertreffs (ersetzt keinen Kletterkurs). Die Absprachen und ggf. Absagen erfolgen individuell, daher bitten wir um...

      Weiterlesen
    • Werktagstour am Donnerstag

      26.09.2019

      Weitere Infos werden vor der Tour aktuell eingestellt.

      Weiterlesen
    • Werktagstour am Freitag

      27.09.2019

      Weitere Infos werden vor der Tour aktuell eingestellt.

      Weiterlesen
    • Klettersteige im Wilden Kaiser

      28.09.2019 - 29.09.2019

      Von Kufstein/Sparchen nach Hinterbärenbad zum Anton-Karg-Haus, begehen dann den Kufsteiner Klettersteig (Schwierigkeit C/D) und gehen zurück zum Anton-Karg-Haus (Nächtigung); ca. 7-8 Std. Am Sonntag auf dem leichteren aber längeren Kaiserschützensteig...

      Weiterlesen

Mitgliedschaft beim DAV

Alpenvereinsmitglieder tragen durch ihren Jahresbeitrag, aktive Mitarbeit und bewußtes Verhalten im Gebirge dazu bei, dass die umfangreichen Aufgaben in den Bereichen Bergsteigen, Hütten Umweltschutz, Jugendarbeit, Kultur, Wissenschaft und Famlienarbeit auch in Zukunft zu bewältigen sind.

Scroll Up