Jahresprogramm

Klettern

Klettern DAV Wasserburg

Herzlich Willkommen
beim DAV Wasserburg am Inn

Die Sektion Wasserburg am Inn des Deutschen Alpenvereins e.V. stellt sich vor.

Sektion

dachsteintour dav wasserburg

Berghütte

Naturschutz

Jugend

Aktuelle Neuigkeiten

    • Ab sofort ist die Geschäftsstelle auch wiede...

      Ab sofort ist unsere Geschäftsstelle auch wieder am Donnerstag geöffnet, und zwar wie gewohnt von 17 bis 19 Uhr!

      Weiterlesen...
    • Wie kann ich an einer Gemeinschaftstour des W...

      Die Coronaregeln sind derzeit in Deutschland und den Nachbarstaaten unterschiedlich. Zudem gibt es ständig Änderungen. Wie kann da ein ehrenamtlicher Tourenorganisator noch durchblicken und die Regeln bezüglich seiner Teilnehmer überall einhalten? Bei Kindern ist es noch komplizierter! - Insgesa ...

      Weiterlesen...
    • Die neuen AV-Programme für 2022 können abge...

      Ab sofort, liebe Mitglieder, können die neuen Jahresprogramme 2022 in der Geschäftsstelle, in fast alle Rathäusern und Sportgeschäften in und um Wasserburg abgeholt werden! Zudem im Mittergarser Dorfladen. Weit entfernt wohnende Mitglieder können sich im AV-Büro melden und auf Wunsch wird ihne ...

      Weiterlesen...
    • Jahresprogramm 2022 nun auch auf Papier verfu...

      Das Jahresprogramm 2022 steht als Download auf unserer Homepage zur Verfügung: Download Die Durchführbarkeit der einzelnen Veranstaltungen ist von den jeweils aktuellen Corona-Gegebenheiten abhängig. [Das gedruckte Jahresprogramm kann zu den Öffnungszeiten in der AV-Geschäftsstelle abge ...

      Weiterlesen...
  • Kommende Veranstaltungen

    • Bouldern-Techniktraining

      01.01.2022 - 31.01.2022

      Für Kinder/Jugendliche in der Boulderhalle Rosenheim Organisatorin: Eva Schupp, Tel. 08071/103215

      Weiterlesen
    • Donnerstagstour von Aschau aus auf die Hochries

      27.01.2022

      Die DAV-Donnerstagstour startet in Aschau und führt über die Hofalm, Eiskeller und Holzerhütte zur Hochries mit Einkehr in der Gipfelhütte. Abstieg über den Glenggraben, Kräuterwiese und Soilach zum Parkplatz Lederstube....

      Weiterlesen
    • Kurs: Anfängerkurs Klettern im Toprope (2 Termine)

      27.01.2022

      Kursbeschreibung: Knotenkunde und Sicherungstechnik, grundlegende Klettertechniken. Kursinhalte: Abnahme des DAV-Kletterscheins „Indoor Toprope“. Voraussetzung: Mindestalter 16 Jahre, Freude an der Bewegung sowie allgem. Sportlichkeit. Kursort: Kletterhalle Waldkraiburg Termine: Do, 27. Januar...

      Weiterlesen
    • Freitagstour zur Mariandlalm

      28.01.2022

      Vom Parkplatz nahe dem Ursprungpass gehen wir auf dem Winterweg über rund 400 Hm zur Mariandlalm mit Einkehr und auf dem gleichen Weg zurück zum Bus. Gesamtgehzeit abhängig von der...

      Weiterlesen
    • Kurs: Variantenskikurs mit LVS-Training in Alpbach

      28.01.2022 - 30.01.2022

      Kursbeschreibung: Die Skitechnik im unwegsamen Gelände verbessern. Die Handhabung der Notfallausrüstung (LVS-Aus- rüstung) wieder ins Gedächtnis rufen und die Taktik der Ver- schüttetensuche in praktischen Schritten vermitteln. Kursinhalte: Überprüfung der...

      Weiterlesen
    • Skitour Trainsjoch

      29.01.2022

      Von Ursprung durchs Trockenbachtal auf das Trainsjoch (1707 m); ca. 1000 Hm, ca. 3 Std. Evtl. noch weiter zum Semmelkopf. Grundsätzlich können derzeit und bis auf weiteres nur 3 mal...

      Weiterlesen
    • Schneeschuhtour zum Brünnsteinhaus

      30.01.2022

      Vom Tatzelwurm-Parkplatz in ca. 2,5 Std. über die Seelach- und Himmelmoosalmen zum Brünnsteinhaus (1342 m). Bei guten Verhältnissen kann der Brünnstein-Gipfel (1634 m) bestiegen werden. Grundsätzlich können derzeit und bis...

      Weiterlesen
    • Vorstiegskurs Klettern für Kinder

      01.02.2022 - 28.02.2022

      Kletterhalle Waldkraiburg Organisatorin: Eva Schupp, Tel. 08071/103215

      Weiterlesen

Mitgliedschaft beim DAV

Alpenvereinsmitglieder tragen durch ihren Jahresbeitrag, aktive Mitarbeit und bewußtes Verhalten im Gebirge dazu bei, dass die umfangreichen Aufgaben in den Bereichen Bergsteigen, Hütten Umweltschutz, Jugendarbeit, Kultur, Wissenschaft und Famlienarbeit auch in Zukunft zu bewältigen sind.