Jahresprogramm

Klettern

Herzlich Willkommen
beim DAV Wasserburg am Inn

Die Sektion Wasserburg am Inn des Deutschen Alpenvereins e.V. stellt sich vor.

Sektion

Berghütte

Naturschutz

Jugend

Aktuelle Neuigkeiten

  • Kommende Veranstaltungen

    • Gruppenstunde Jugendgruppe 12 – 16 Jahre

      19.12.2018

      Gruppenstunde Jugendgruppe 12 - 16 Jahre Weitere Infos und Anmeldung bei Matthias Seibt, Telefon 08039-9012140 oder 0151-18519602  

      Weiterlesen
    • Donnerstagstagstour zur Ritzaualm

      20.12.2018

      Unsere Werktagsgruppe geht am Donnerstag dieser Woche von Kufstein auf die Ritzau.  Hier Einkehr und kleine Feier. Wer Lust hat, kann über die Antoniuskapelle gehen oder nach Vorderkaiserfelden weitergehen. Gesamtgehzeit 3 - 4,5 Stunden. Abfahrt ist um 8.15 Uhr am Altstadt-Busbahnhof, Zustiegsmöglichkeiten bei der Burgerfeldapotheke und in Griesstätt. Anmeldung am Dienstag...

      Weiterlesen
    • Werktagstour Freitag

      21.12.2018

      Das jeweilige Ziel oder Änderungen werden am vorhergehenden Dienstag in der Wasserburger Zeitung und auf unserer Homepage bekannt gegeben. Anmeldung dienstags von 15-18 Uhr in der Geschäftsstelle, Tel. 08071/40545 Auskunft bei dem Organisatoren: Max Seitz, Tel. 08071/1414 Peter Adolph, Tel. 08071/2538 Jochen von Benthen, Tel. 08072/8199 Toni Betzl, Tel. 08039/2678...

      Weiterlesen
    • Werktagstour Donnerstag

      27.12.2018

      Das jeweilige Ziel oder Änderungen werden am vorhergehenden Dienstag in der Wasserburger Zeitung und auf unserer Homepage bekannt gegeben. Anmeldung dienstags von 15-18 Uhr in der Geschäftsstelle, Tel. 08071/40545 Auskunft bei dem Organisatoren: Max Seitz, Tel. 08071/1414 Peter Adolph, Tel. 08071/2538 Jochen von Benthen, Tel. 08072/8199 Toni Betzl, Tel. 08039/2678...

      Weiterlesen

Mitgliedschaft beim DAV

Alpenvereinsmitglieder tragen durch ihren Jahresbeitrag, aktive Mitarbeit und bewußtes Verhalten im Gebirge dazu bei, dass die umfangreichen Aufgaben in den Bereichen Bergsteigen, Hütten Umweltschutz, Jugendarbeit, Kultur, Wissenschaft und Famlienarbeit auch in Zukunft zu bewältigen sind.

Scroll Up