Jahresprogramm

Klettern

Herzlich Willkommen
beim DAV Wasserburg am Inn

Streng dem definierten Wesen des Blindtextes folgend, fungiere ich als solcher und gebe mich unverbindlich inhaltsleer. In bedrückender Enge in vorgefertigte Masken gepresst friste ich ein freudloses Dasein auf dem schmalen Grat zwischen Nichtbeachtung und Bedeutungslosigkeit und habe doch eine Bitte: Handeln Sie Sinn stiftend für meine Existenz und lesen Sie mich.

Sektion

Berghütte

Naturschutz

Jugend

Aktuelle Neuigkeiten

    • Freitagtour, 25.08.2017, am Fuß des Wilden K...

      Die Freitagstour des DAV Wasserburg dieser Woche führt vom Jagerwirt (886m) oberhalb Scheffau in rund zwei Stunden über die Wegscheidalmen zur Kaiser-Hochalm (1423m). Der Rückweg erfolgt über die Hinterschießling-Alm (1060m) - wo eingekehrt wird - und die neu ausgebaute Rehbachklamm zurück nac ...

      Weiterlesen...
    • Donnerstagstour, 24.08.2017 auf's Fellhorn

      Die Werktagstour am Donnerstag, den 24. August führt auf das Fellhorn. Vom Parkplatz Seegatterl geht es über Hemmersuppenalm, Schuhmacherkreuz, Hochtrittalm auf den Gipfel und von dort zum Straubinger Haus zur Einkehr. Abstieg über die Zwerchenbergalm zum Parkplatz Blindau. Von der Hochtrittalm k ...

      Weiterlesen...
    • Donnerstagstour, 17.08.17, Veitsberg mit Glem...

      Unsere Donnerstagstour führt in dieser Woche zunächst zum Veitsberg , dessen Gipfel (1787 m) vom Ausgangsort in 2,5 Stunden erreicht wird, Abstieg ca. 2 Stunden zum Gasthaus Wastler in Riedenberg, dort Einkehr. Dann kommt das Highlight der Tour: Abstieg durch die Glemmbachklamm. Diese ist weitgehe ...

      Weiterlesen...
    • Freitagstour, 18.08.17, zur Wetterfahne und E...

      Da die geplante Tour letzten Freitag wegen Regens nicht durchgeführt werden konnte, werden wir am Freitag, 18.08., von Kössen zur Wetterfahne (1284 m) wandern. Für die 650 Höhenmeter werden gut 2 Stunden veranschlagt. Der Gipfel der Rudersburg (1434 m) liegt auch in erreichbarer Nähe. Beim Abst ...

      Weiterlesen...

Mitgliedschaft beim DAV

Alpenvereinsmitglieder tragen durch ihren Jahresbeitrag, aktive Mitarbeit und bewußtes Verhalten im Gebirge dazu bei, dass die umfangreichen Aufgaben in den Bereichen Bergsteigen, Hütten Umweltschutz, Jugendarbeit, Kultur, Wissenschaft und Famlienarbeit auch in Zukunft zu bewältigen sind.

Scroll Up